Von PLATINUM Pet Food & Care haben wir ein Testpaket des Trockenfutters Iberico + Greens, sowie die Click Bits Chicken+Lamb und eine Probe vom Skin Care und dem Oral Clean+Care bekommen. Und für euch hat Platinum noch einen drauf gelegt. Wir verlosen 3 Pakete mit je 1,5kg Trockenfutter Iberico+Greens und 2x300g Click Bits. Was du tun musst, wenn du an der Verlosung teilnehmen möchtest, findest du am Ende des Beitrags. Wir drücken Daumen und Pfoten!

Trockenfutter zu testen ist bei Murdoch & Freya immer so eine Sache. Obwohl sich beide gern alles Mögliche reinschaufeln und wirklich verfressen sind, sind sie beim Trockenfutter sehr wählerisch. Da müssen es schon besonders gute Inhaltsstoffe sein, damit die beiden sich überzeugen lassen. Da sind sie halt Gourmetschnauzen. Und auch mir ist es wichtig, dass die beiden gut ernährt werden. Daher zunächst der obligatorische Blick auf die Zusammensetzung.

Die Inhaltsstoffe

Das Platinum kann überzeugen: 70% Iberisches Schwein, getrocknete Kartoffeln, Fisch, Bierhefe, Apfelpulpe, Alfalfa, Lachsöl, Yucca-Extrakt, Leinsamen, Olivenöl, Grünlippmuschel, Mariendistelsamen, Fenchel, Sarsaparillawurzel, Artischocke, Kapuzinerkresse, Kamille, Löwenzahn, Enzian, Natriumchlorid – hört sich alles ganz gut an. Ich persönlich finde es immer schon sympathisch, wenn das Futter zum Großteil auf Fleisch und nicht auf Getreide basiert. Lässt man dann noch Konservierungsstoffe, Geschmacksverstärker und Zucker weg, kommen wir dem Thema „artgerechte Ernährung des Hundes“ ja schon näher. Iberico Schwein klingt so, als wäre das genau das Richtige für meine beiden. Das haben sie noch nie probiert, aber das soll sich gleich ändern.

Also Tüte auf, die Nasen gehen in die Luft. Murdoch entfährt sogar ein kurzer, aufgeregter Beller. Er erschrickt sich aber vor sich selbst und spurtet aufgeregt in sein Körbchen, von wo aus er erwartungsvoll beobachtet, was ich da in der Küche treibe. Der Geruch des Futters ist sehr intensiv. Ich nehme ein paar Brocken heraus und stelle überrascht fest, dass das Futter leicht feucht ist. Im Gegensatz zu herkömmlichem Trockenfutter, das oft staubtrocken ist. Man muss es also vorher nicht einweichen. Die Konsistenz ist bissfest, sozusagen eine saftige Trockennahrung. Es scheint auch das Geschmackserlebnis wesentlich intensiver zu machen, denn meine beiden haben ihre Portion ratzfatz verputzt. Ich recherchiere auf der Website von Platinum…

Herstellung & Verarbeitung

Herkömmliches Trockenfutter, das wissen wir, besteht zum Großteil aus Getreide und einem geringen Anteil Fleisch- und Knochenmehl. Aufgrund der Verarbeitung hat dieses oft nur eine Restfeuchte von durchschnittlich 8%. Die Kroketten sind mit einer Stärkeschicht überzogen, die im Magen des Hundes erst aufgebrochen werden muss. Das Futter liegt dem Hund also schwerer im Magen. Noch dazu neigen mittlerweile viele Hunde zu Lebensmittelallergien, was häufig durch die Zusatzstoffe im Trockenfutter ausgelöst wird.

Bei PLATINUM setzt man laut eigener Website auf einen anderen Weg, der das Futter nicht nur verträglicher, sondern auch um einiges leckerer macht. Mindestens 70% frisches Fleisch werden verwendet, in Kombination mit leicht verdaulichen Zutaten wie Reis, Mais, Kartoffeln, hochwertige Öle, Kräuter, Vitamine und Mineralien. Die Zutatenliste liest sich auch überaus vertrauenerweckend. Das Fleisch wird im eigenen Saft gegart und danach schonend bei Zimmertemperatur getrocknet. Dadurch hat es 18% Restfeuchte, riecht leckerer und ist geschmacklich intensiver.

Fütterung & Preis-Leistung

Die Fütterungsempfehlung liegt bei meinen beiden im Durchschnitt. Murdoch mit seinen 36kg sollte 370g pro Tag bekommen und Freya mit ihren 45kg liegt bei 450g pro Tag. Gut finde ich, dass der Hersteller darauf hinweist, dass man anfangs erst mal den niedrigeren Bedarf füttern sollte. Wer sonst normales Trockenfutter füttert, weicht dieses vielleicht vorher mit laufwarmem Wasser ein. Dies braucht man bei Platinum Adult nicht. Es ist ja bereits leicht feucht. Für meine beiden hatte es genau die richtige Bißfestigkeit. Sie waren begeistert.

Ich hatte eine 5kg-Packung zum testen, die es für ca. 30,00 € im Handel gibt. Damit kommt man auf 5,99 € pro Kilo, was für mich so im mittleren Preissegment liegt. Bei größeren Mengen wird es günstiger, geliefert werden immer 5kg-Säche, d.h. bei 30kg bekommt man 6 Säcke geschickt. Betrachtet man den guten Eindruck, den das Futter macht und die Freude, mit der meine beiden reingehauen haben, würde ich sagen es ist ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Wir werden also auch noch die anderen Sorten probieren…

Fazit

Ich habe das Trockenfutter ca. 6 Tage gefüttert und den beiden hat es sehr gut geschmeckt. Auch wenn es vielleicht etwas merkwürdig klingt, aber die Konsistenz und Beschaffenheit der „Haufen“ ist für mich oft ein Zeichen der Qualität des Futters. Sind die Haufen kleiner, kann man davon ausgehen, dass das Futter hochwertiger ist. Die Verdauung des Hundes produziert nicht so viele Abfallstoffe, die der Körper nicht verwerten kann. Ein guter Indikator dafür ist immer Freya, die auf den Spaziergängen eigentlich schon seit Welpenalter immer zwei Haufen gemacht hat. Mit Platinum ist es nur noch einer. Überhaupt vertragen die beiden es sehr gut, was wohl auch daran liegt, dass es sich um nur eine Proteinquelle handelt. Besonders Murdoch scheint sehr zufrieden und ausgeglichen zu sein.

Gut finde ich den Futterkostenrechner auf der PLATINUM-Website. Hier kann man das Gewicht des Hundes, die Aktivität und die gewünschte Futtersorte angeben und ganz leicht kalkulieren. Auch sonst bietet Platinum auf der Homepage zahlreiche Informationen zu artgerechter Ernährung.

Die Pflegeprodukte, die wir als Muster geschickt bekommen haben, werden wir in einem separaten Bericht genauer betrachten. Hier machen wir mal einen etwas längerfristigen Test. Über die Ergebnisse halten wir dich beizeiten auf dem Laufenden.

Verlosung

Wir verlosen gemeinsam mit PLATINUM Pet Food & Care 3 Pakete mit je 1,5kg Trockenfutter und 2 x 300g Click Bits Trainingsleckerlis. Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, schreibe untern in das Kommentarfeld, warum du unbedingt gewinnen möchtest. Alternativ kannst du uns auch gern eine Mail mit einem Foto deines Hundes schreiben an info(ät)hundefluesterer24.de.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist möglich bis zum 29.03.2017 um 18:00 Uhr. Die Gewinner werden im Anschluss per Zufallsprinzip gezogen und von uns per E-Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Alle weiteren Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel findest du hier. Viel Glück, wir drücken Daumen und Pfoten.

www.platinum.com

www.facebook.com/platinumdeutschland

Übrigens: Teile den Beitrag und das Gewinnspiel auch mit deinen Freunden bei Facebook oder Instagram und markiere uns in dem Post. Dann gibt es jeweils ein Extralos für das Gewinnspiel.

www.facebook.com/lieblingsrudel

www.instagram.com/lieblingsrudel